Lasst mich einfangen, was euch berührt

Emotionen und Gefühle sind mein Antrieb zu fotografieren

Vergessen ist das Schlimmste was passieren kann, denn unsere Gedanken, unsere Erinnerungen und unsere Emotionen sind doch eben das, was uns kennzeichnet, uns menschlich macht und zu dem, was wir sind.

Zeigen sich zwei Menschen diese Gefühle und fassen den Entschluss, sich aneinander zu binden, zu lieben und geliebt zu werden, ist es eine überwältigende Ehre für mich, daran teilhaben zu dürfen, diese Augenblicke zu veredeln und für die Zukunft greifbar zu machen. Das größte Kompliment, das man mir machen kann, ist es, sprachlos zu sein bei dem Anblick des Bildes von sich selbst. Das Bild, das einen wieder in die Welt entführt, in der man seine Gefühle, seine Ehrlichkeit und die Liebe mit seinem Partner teilen will. Lasst mich einfangen, was euch berührt, seid ehrlich und vertraut und ich verspreche euch, dass ich die kostbarsten Erinnerungen schaffen werde, die euch an diesen einzigartigen Augenblick in eurem Leben erinnern werden.

Ich erfahre immer wieder von meinen Paaren, dass sie es nicht mögen, im Mittelpunkt zu stehen. Sie wollen nicht, dass sich der ganze Tag nur um sie dreht, dass alle Gäste beobachten und applaudieren. Das Zentrum des Tages zu sein und allen Erwartungen gerecht werden zu müssen. Seit euch sicher, dass ich genau weiß, wovon ihr redet, und vertraut mir, dass ich euch helfen werde, dieses Gefühl für einen kleinen Augenblick zu vergessen. Natürlich gibt es auf jeder Hochzeit immer einen Teil, den man genießt oder dem man entfliehen will, viele Gespräche, Gratulationen und zeitliche Verbindlichkeiten. Der kleinste Teil des Tages ist jedoch tatsächlich für das Paar selber. Aus diesem Grund habe ich in den vergangenen 10 Jahren der Hochzeitsfotografie angefangen, immer ein bisschen Zeit mit meinen Paaren alleine zu verbringen. Die einen nennen diese Zeit Paarshooting, die anderen sagen Familienshooting und wiederum andere nennen es die gestellten Fotos, die entstehen müssen. Ich sage, es ist die wertvollste Zeit an diesem Tag, die ich mit euch verbringen will.

Hochzeitsfotograf Grevenbroich - authentisches Storytelling von Christof Oppermann
Hochzeitsfotograf Grevenbroich - authentisches Storytelling von Christof Oppermann
Hochzeitsfotograf Grevenbroich - authentisches Storytelling von Christof Oppermann

Vertrau mir und ich lasse dich kurz in meine Seele schauen

Habt keine Angst von mir fotografiert zu werden

Als Fotograf werde ich oft mit Vorurteilen konfrontiert und in Zeiten von „Germanys next Topmodel“ mit Posing-Ängsten und der Panik vor unprofessionellem Aussehen vor der Kamera konfrontiert. Doch bitte lasst mich das Ergebnis vorweg nehmen: Ihr braucht keine Angst zu haben. Ich bin kein Fotograf, der euch sagt, macht dies und jenes, steckt die Hand in eure Hosentasche, Becken raus und schaut nach links – ach nein, doch besser nach rechts #Fashionfotografie. Der Kern meiner Interpretation der Hochzeitsfotografie liegt verborgen in einer authentischen und emotionalen Begleitung, bei der ich möglichst wenig eingreifen will. Ich möchte, dass ihr ehrlich seid und emotional, ihr sollt euch wohlfühlen, eure Liebe zu eurem Partner zeigen, mich als Fotografen vergessen und mir einen kurzen Blick in eure Seelen erlauben. Ich weiß, dass ich viel verlange und manche diese Hürde auch nicht nehmen wollen, aber ich werde euch helfen, dass ihr euch fallen lassen könnt. Nehmt euch ein paar Minuten Zeit an eurem großen Tag, die ihr mit mir alleine verbringt und seid ihr selbst.

Fühlt nur, wie laut eure Herzen schlagen

Ich werde euch nicht wie Models darstellen und ich werde auch nicht versuchen, euch in ein unbequemes Posing zu drängen und zu einer künstlerischen Figur zu formen. Aber ich werde euch so fotografieren, wie ihr tatsächlich seid, ohne dass ihr daran denkt, dass ihr in diesem Augenblick fotografiert werdet. Ihr werdet Zeit für Euch haben, in der ihr genießen könnt, ohne daran zu denken, das eure Freunde auf euch warten, was vielleicht noch alles kommt und wie der weitere Tag verlaufen wird. Versucht frei zu sein von den Gedanken, die euch gequält haben, von Verpflichtungen und Erwartungen und konzentriert euch für ein paar Minuten auf euch selbst. Zeigt euch, wie sehr ihr euch liebt und fühlt, dass eure Herzen gemeinsam schlagen – und meine Bilder werden eure Seelen in sich tragen.

CHRISTOF OPPERMANN

F | +49(0)178 65 444 35

M | info@christofoppermann.de

Ich will die Wirklichkeit formen und sie zum sprechen bringen, damit sie Eure Geschichte erzählen kann, denn die Dichtkunst Eurer Herzen ist der Antrieb meiner Kunst.