Ein intimer Augenblick …

Ich möchte mit dir alleine sein

Die genaue Übersetzung von Elopement heißt „Entführung“, wobei mit dem Begriff eigentlich vielmehr das „Durchbrennen“ eines Paares gemeint ist.

Natürlich auch nicht im wörtlichen Sinn, aber dennoch trifft es den Kern der Sache. Anders als bei vielen anderen Hochzeiten kommt es beim Elopement nicht auf die Anzahl der Gäste oder das leckere Buffet, die perfekte Abendgestaltung oder die Dekoration an, sondern diese Art der Hochzeit konzentriert sich auf den wesentlichsten Teil der Zweisamkeit – die Liebe. Auf diesem Wege kann das Paar in intimster Atmosphäre und nur mit sich selbst ihre Hochzeit feiern. Oftmals findet diese Art der Hochzeit an bestimmten Orten statt, die eine besondere Bedeutung haben. Das kann der Strand auf den Bahamas sein, ein besonderes Gebirge, ein Berg, ein spezielles Cafe oder eine bestimmte Stadt. Es gibt meistens einen ganz intimen Bezug zu dem Ort an dem geheiratet werden soll und es ist jedes Mal eine Ehre für mich, dass ich das Paar an diesen besonderen Ort begleiten darf. Aus fotografischer Sicht ist eine Elopement Hochzeit die schönste Art zu heiraten. Die Emotionen bei einer Elopement Hochzeit sind so stark, dass die Bilder einen ganz individuellen Look bekommen, der ein typisches Bildgefühl des Elopements transportiert: Die Unantastbarkeit der Liebe des Brautpaares. Es ist ein überwältigendes Gefühl, bei diesen Momenten dabei sein zu dürfen und sie festhalten zu können.

Hochzeitsfotograf Grevenbroich - authentisches Storytelling von Christof Oppermann
Hochzeitsfotograf Grevenbroich - authentisches Storytelling von Christof Oppermann
Hochzeitsfotograf Grevenbroich - authentisches Storytelling von Christof Oppermann

CHRISTOF OPPERMANN

F | +49(0)178 65 444 35

M | info@christofoppermann.de

Ich will die Wirklichkeit formen und sie zum sprechen bringen, damit sie Eure Geschichte erzählen kann, denn die Dichtkunst Eurer Herzen ist der Antrieb meiner Kunst.